Titelbild

Magdeburg – kleine 3-Raum-Maisonettenwohnung mit Galeriegeschoß, 2 Terrassen & Tiefgaragenoption

Große Diesdorfer Straße 46a, 39110 Magdeburg
  • Titelbild
  • Luftansicht
  • Innenansichten Referenz
  • Innenansichten Referenz
  • Galerie Referenz
  • Galerie Referenz
  • Innenansichten Referenz
  • Aussichten Referenz
  • Innenansichten Referenz
  • Treppenhaus
  • Tiefgarage
  • Zufahrt TG
  • Ansicht Wohnpark
  • GD 46a_DG lks_WE 092

Die Wohnung befindet sich in Magdeburg, Stadtfeld-West. Öffentliche Verkehrsmittel und Nahversorger sind fußläufig erreichbar.

Ausstattung

++ 3-Zimmer-Maisonettenwohnung mit Galerie ++ 2 Terrassen ++ 4.OG/DG ++ Bad mit Dusche ++ 2 Abstellkammern im Wohnbereich ++ separate Küche ++ Tiefgaragenstellplatz möglich ++

Lage

Der Stadtteil erstreckt sich westlich des Straßenzuges Westring / Europaring bis zum Kümmelsberg / Diesdorfer Graseweg, wo sich der Stadtteil Diesdorf anschließt. Die Grenze zum südlich gelegenen Stadtteil Sudenburg wird an der Beimsstraße durch den Bahnübergang Magdeburg-Sudenburg, der die Bahnlinie Magdeburg–Braunschweig verbindet, gebildet. Im Norden grenzt der Neue Renneweg Stadtfeld West von Neu Olvenstedt und der Kümmelsberg Stadtfeld West von Alt Olvenstedt ab. Im Osten grenzt – von der Kreuzung Olvenstedter Chaussee/Albert-Vater-Str. beginnend – der Europaring bzw. der Westring (endet an der Westringbrücke), Stadtfeld West von Stadtfeld Ost ab. Das Gebiet gliedert sich in drei Siedlungsflächen, der Bereich Spielhagenstraße, die Hermann-Beims-Siedlung und Lindenweiler (von Ost nach West). An der Grenze zu Diesdorf liegt mit 60 Hektar Fläche der Westfriedhof, Magdeburgs größter Friedhof. Weitere markante Punkte sind das katholische Krankenhaus St. Marienstift und der Sportkomplex „GutsMuths-Stadion“. Als offenes Gewässer durchfließt die Schrote von West nach Ost den Stadtteil.

Merkmale

  • Abstellraum
  • Aufzug
  • Haustiere erlaubt
  • provisionsfrei
  • saniert
  • Stellplatz / Garage
  • Terrasse

Adresse

Objekt anfragen