Wohnungen in Leipzig Leutzsch

Die teils über 100 Jahre alten Villen im Stadtteil Leutzsch schaffen ein einzigartiges Flair. Die ehemalige Landgemeinde Leutzsch wurde durch die extravagante Bebauung im 18. und 19. Jahrhundert Zuzugsort von vielen Gutverdienern. Das wohl bekannteste Bauwerk dieser Zeit ist die Mädlervilla am Leutzscher Holz, welches ein Teil der Grünzone vom Leipziger Auwald ist. Obwohl das Leutzscher Villenviertel eine eher ruhige Gegend in Leipzig ist, erreichen die Anwohner das Zentrum in nur wenigen Minuten per Bus oder Bahn.

Leipzig Leutzsch – Standortdaten
Fläche: 4,55 km²
Einwohner: 9.742
Supermärkte: 4
Parks: 0
Carsharing-Stationen: 0
Highlights: Reiterhof, Kulturhaus Villa Hasenholz

Wohnungen in Leipzig Leutzsch mieten

Hier finden Sie unsere TOP-Angebote für Wohnungen in Leipzig Leutzsch zur Miete

 Alle Wohnungen in Leipzig Leutzsch zur Miete anzeigen